35-jähriges Jubiläum

Kroatien 2014

Kroatien 2014

Floßfahrt 2015

Wertungsspiel 2017

Kroatien 2017

Kerwa 2017

Die nächsten Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Login Form

Angemeldet bleiben

       
A+ R A-

Unser Ausbildungskonzept

Das größte Problem für Kinder beim Erlernen eines Instrumentes ist die Notwendigkeit, alleine zu üben. Sie sitzen die ersten Jahre alleine in ihrem stillen Kämmerlein und müssen lange warten, bis sie endlich in einer Blaskapelle, einem Orchester oder einer Band mitspielen dürfen. Vor allem aus diesem Grund hören viele Kinder nach einer gewissen Zeit wieder auf, ohne jemals die Erfahrung gemacht zu haben, wie schön es ist, mit anderen zusammen zu spielen. Die Gemeinschaft nämlich fördert nicht nur die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sondern auch das Durchhaltevermögen des Einzelnen:

Musizieren mit Gleichaltrigen statt monotones Üben im stillen Kämmerlein!

Unser Ausbildungskonzept basiert darauf, dass ein Kind vom Babyalter (musikalische Krabbelgruppe) an, als Jugendlicher (Rasselbande, Flötengruppe, Bläserklasse, Minibigband) bis hin zum Erwachsenen (Blaskapelle) in einer Gruppe musizieren kann.

Ab dem kommenden Schuljahr werden wieder Kurse für Kinder ab 10 Monaten bis zu 8 Jahren (2. Klasse) angeboten, die einmal wöchentlich in unserem Probenraum stattfinden. Jeder Kurs ist auf den jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt und baut inhaltlich auf den vorhergehenden auf.

Wie in den letzten Jahren soll für Schüler der 3. Jahrgangsstufe eine Bläserklasse eingerichtet werden, die während des normalen Schulunterrichts durchgeführt wird.

Nach wie vor haben alle interessierten Kinder natürlich die Möglichkeit, nach der klassischen Methode ein Instrument zu lernen und dann nach etwa zwei Jahren in die Minibigband einzusteigen. Wir bemühen uns um qualifizierte Instrumentallehrer und verleihen die gewünschten Instrumente, falls sie zu dem Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Die Minibigband probt jeweils am Freitag von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr.


Keiner der ersten vier Kurse soll die Gruppengröße von 10 Kindern überschreiten, da sonst die Qualität des Unterrichts nicht mehr gewährleistet werden kann. Hier werden praktische und theoretische musikalische Grundfertigkeiten- und begriffe vermittelt, die bei der späteren Instrumentalausbildung von großer Bedeutung sind.


1. Windelrocker (musikalische Krabbelgruppe für Babys bis 18 Monaten - mit Eltern -) Dauer: 30 Minuten


2. Musikzwerge (musikalische Krabbelgruppe für Kinder von 18 Monaten bis zu 4 Jahren - mit Eltern -) Dauer: 30 Minuten


3. Rasselbande I (musikalische Früherziehung für Kinder von 4 bis 6 Jahren) Dauer: 45 Minuten


4. Rasselbande II (musikalische Früherziehung für Schulkinder von 6 - 8 Jahren) Dauer: 45 Minuten


5. Bläserklasse ( für Kinder der 3. Jahrgangsstufe)


6. Minibigband (für alle Kinder, die ca. 2 Jahre ein Instrument gelernt haben)